TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Mittwoch, 17 Juli 2013

30 Jahre Kraftsport in der Breitensportabteilung des TSV Bayer Dormagen

30 Jahre Kraftsport in der Breitensportabteilung des TSV Bayer Dormagen

...... Schon kurz darauf setzte ein wahrer Ansturm auf die neue Sportgruppe ein. So wurde binnen kürzester Zeit aus einer Gruppe eine zweite Gruppe, die dann am Donnerstag trainierte. 30 Sportler und mehr, trafen sich zu den jeweiligen Trainingseinheiten. Auch bei sommerlichen Temperaturen wurde konzentriert trainiert. Peter Kassubeks Zirkeltraining war berühmt-berüchtigt. Für die meisten aus der Trainingsgruppe war zur damaligen Zeit die Fitness eines heute sehr bekannten Österreichers, das erstrebenswerte Ziel. Nach und nach änderte sich die Zielsetzung der Trainingseinheiten in Richtung eines breitensportlich- und präventiv ausgerichteten Fitnesstrainings, bei dem besonders das kameradschaftliche Miteinander  innerhalb der Gruppe mit im Vordergrund stand. Durch das Engagement von Peter Kassubek entwickelte sich die auch die sozialen Kontakte innerhalb der Gruppe recht schnell. Geburtstage, Sommerfeste und Weihnachtsfeiern wurden organisiert und gefeiert. Mit den Jahren bildete sich ein Kernteam heraus, das auch außerhalb des eigentlichen Trainings, dem Verein bis heute, bei verschiedenen Anlässen als ehrenamtliche Helfergruppe zur Verfügung steht. Ob Challenge-Day, Kinder- oder Sommerfeste, die Gruppe um „uns Peter“ half, wo immer das Team benötigt wurde.

Dazu kommen noch die legendären Tauziehwettbewerbe im Umland mit Damen- und Herrenmannschaften. Eine wahre Herausforderung für die starken Mädels und Jungs. Diesen Herausforderungen wurden durch angemessenes Extratraining Rechnung getragen.

Wie viel Tonnen Eisen jeder in den 30 Jahren bewegt hat, lässt sich heute nicht mehr nachrechnen. Aber es wird eine Menge gewesen sein. Im Laufe der Jahre hat es eine natürliche Fluktuation gegeben und die Trainingsschwerpunkte haben sich sicherlich etwas  verschoben, dem  ein oder andere Wehwehchen sei Dank, aber manchmal ist eben weniger etwas mehr. Der harte Kern „der Alten“ mit Trainer Peter Kassubek wird den 30. Geburtstag sicherlich gebührend feiern.

 Wir gratulieren euch herzlich zum Jubiläum, euer TSV Bayer Dormagen.

Bild von links nach  rechts:

Joachim Droß, Hildegard Hochschon, Peter Kassubek, Thomas Wolfertz, Klaus Motzfeld, Dieter Hoffmann (sitzend), Gerd Schulz, Siegrid Schulz, Angela Sablowski, Manfred Hochschon, Roland Zaremba.

DruckenE-Mail
Autor: Lisson

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen