TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Montag, 19 März 2012

TSV Bayer Dormagen verliert Spitzenspiel mit 0:2

TSV Bayer Dormagen verliert Spitzenspiel mit 0:2

....... Am Sonntag traf das TSV Team auf den erwartet schweren Gegner aus Odenkirchen. Dieser spielte von Anfang an geschickt aus der Defensive nach vorne, brachte in allen Mannschaftsteilen eine hohe Laufbereitschaft mit und ließ den TSV nie richtig ins Spiel kommen. Zudem nutzte der Gegner die Fehler eiskalt aus, so zum 1:0, als gleich mehrere TSV-Spieler den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekamen und der gegnerische Stürmer mit einem schönen Treffer von der Strafraumgrenze aus abschloss. Es ist müßig zu spekulieren, was passiert wäre, wenn der Schiedsrichter den Treffer zum 2:0 in der 2.Halbzeit wegen Handspiels nicht anerkannt hätte; an diesem Tag war Odenkirchen einfach zu stark für unsere junge Mannschaft. "Wir haben hochverdient verloren und müssen die Leistung des Gegners anerkennen", sagte Trainer Carlos Perez. Diese Niederlage ist auch kein Beinbruch und sollte nicht überbewertet werden; schon am nächsten Sonntag steht das schwere Derby in Delrath an. Darauf wird sich die Mannschaft konzentrieren und mit einer guten Trainingswoche die richtige Vorbereitung treffen. Um 15.00 Uhr ist Anstoß in Delrath.

DruckenE-Mail
Autor: Eifler / Lisson

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen