TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

10.11.2018

 

  

(weitere Fotos folgen)

 

FC Everton gewinnt Finale gegen den 1. FC Köln mit 4:1

Nach der Premiere im Vorjahr bestach auch das diesjährige Internationale U9-Turnier am 10. November im TSV Bayer Sportcenter durch ein hochkarätig besetztes Teilnehmerfeld. Die englischen Jung-Kicker des FC Everton besiegten im Endspiel den 1. FC Köln mit 4:1 und sicherten sich nach einem starken Turnierauftritt den Siegerpokal. Dritter wurde Fortuna Düsseldorf mit einem 6:4-Erfolg im Neunmeterschießen gegen KAS Eupen. Borussia Dortmund belegte Platz fünf vor Bayern München.

In den ausgeglichenen Halbfinalpartien bezwangen die „Toffees“ Eupen mit 2:1, der Kölner Nachwuchs setzte sich gegen Fortuna Düsseldorf in einem spannenden Neunmeterschießen mit 8:7 durch. Borussia Mönchengladbach wurde mit dem Fair Play-Pokal ausgezeichnet.

Die F1-Mannschaft des Gastgebers TSV Bayer Dormagen um das Trainerduo Matthias Adolfs und Ersin Sezek hatte erwartungsgemäß keine Chance gegen die Topvereine und landete auf dem letzten Platz. „Für unsere Jungs war es eine beeindruckende Erfahrung gegen solch namhafte Teams antreten zu dürfen. Ich bin mir sicher, dass sie diesen Tag nicht so bald vergessen werden“, ordnet Adolfs das Erlebnis für seine Schützlinge ein.

Den rund 400 Zuschauern, die trotz Dauerregens ins TSV Bayer Sportcenter gekommen waren, boten zwölf Mannschaften in jeweils sieben Spielen Jugendfußball auf höchstem Niveau. Ein Team aus rund 60 Helfern sorgte für einen reibungslosen Ablauf. „Wir sind erneut begeistert von der Qualität der Nachwuchs-Kicker, die uns alle miteinander einen spannenden Nachmittag bereitet haben. Ein großes Dankeschön gebührt unseren vielen Helfern, ohne die ein so professionelles Turnier nicht möglich wäre“, äußerte sich TSV-Fußballabteilungsleiter Theodor Baikowski zufrieden.

Tanja Gaspers, Beigeordnete der Stadt Dormagen, nahm die die Siegerehrung vor und zeigte sich beeindruckt: „Ein tolles Turnier mit einer begeisternden Atmosphäre, diese Veranstaltung mit internationaler Beteiligung ist eine Bereicherung für die Sportstadt Dormagen.“

„Ich bin zuversichtlich, dass wir auch im kommenden Jahr ein tolles Turnier erleben werden, zumal sich die Qualität unseres Events inzwischen bei den großen europäischen Vereinen herumgesprochen hat – ein tolles Kompliment für unsere Arbeit“, blickte Baikowski ins kommende Jahr.

 

Ergebnisse:

1. FC Everton, 2. 1. FC Köln, 3. Fortuna Düsseldorf, 4. KAS Eupen, 5. Borussia Dortmund, 6. Bayern München, 7. Borussia Mönchengladbach, 8. Bayer Leverkusen, 9. FSV Mainz, 10. KRC Genk, 11. SV Bayer Wuppertal, 12. TSV Bayer Dormagen

Finale: FC Everton - 1. FC Köln: 4:1

Spiel um Platz 3: KAS Eupen – Fortuna Düsseldorf: 4:6 (nach Neunmeterschießen)

Halbfinale: FC Everton – KAS Eupen: 2:1, 1. FC Köln – Fortuna Düsselorf: 8:7 (nach Neunmeterschießen

 

Platzierungsspiele:
Spiel um Platz 5: Bayern München – Borussia Dortmund: 1:3

Spiel um Platz 7: Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen: 3:1 

Spiel um Platz 9: KRC Genk – FSV Mainz: 0:4

Spiel um Platz 11: SV Bayer Wuppertal TSV Bayer Dormagen: 5:0

 

Vorrunde: Gruppe INEOS:

TSV Bayer Dormagen – Bayer Leverkusen 0 : 11
Borussia Mönchengladbach – FC Everton 1 : 1
Fortuna Düsseldorf - KRC Genk 3 : 2
Borussia Mönchengladbach – TSV Bayer Dormagen 11 : 1
KRC Genk – Bayer Leverkusen 1 : 7
FC Everton - Fortuna Düsseldorf 4 : 1
TSV Bayer Dormagen - KRC Genk 1 : 10
Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach 5 : 1
Bayer Leverkusen – FC Everton 1 : 7
TSV Bayer Dormagen - Fortuna Düsseldorf 0 : 9
FC Everton - KRC Genk 5 : 3
Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen 4 : 0
TSV Bayer Dormagen – FC Everton 0 : 9
Bayer Leverkusen - Fortuna Düsseldorf 2 : 5
KRC Genk - Borussia Mönchengladbach 1 : 2


Vorrunde Gruppe Materla:

Borussia Dortmund - Bayern München 3 : 1
KAS Eupen – Bayer Wuppertal 3 : 1
FSV Mainz 05 – 1. FC Köln 2 : 3
KAS Eupen - Borussia Dortmund 6 : 1
1. FC Köln - Bayern München 2 : 1
Bayer Wuppertal - FSV Mainz 05 2 : 5
Borussia Dortmund - 1. FC Köln 1 : 2
FSV Mainz 05 - KAS Eupen 1 : 1
Bayern München - Bayer Wuppertal 8 : 0
Borussia Dortmund - FSV Mainz 05 2 : 1
Bayer Wuppertal - 1. FC Köln 4 : 5
KAS Eupen - Bayern München 1 : 1
Borussia Dortmund - Bayer Wuppertal 4 : 0
Bayern München - FSV Mainz 05 1 : 1
1. FC Köln - KAS Eupen 4 : 4

Endrunde
Plätze 9-12: KRC Genk - Bayer Wuppertal 5 : 2 / FSV Mainz - TSV Bayer Dormagen 14 : 0
Plätze 5-8: Borussia Mönchengladbach - Bayern München 2 : 4 / Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen 5 : 1
Halbfinale: FC Everton - KAS Eupen 2 : 1 / 1. FC Köln - Fortuna Düsseldorf 8 : 7 (nach Neunmeterschießen)                                                                                                                                                                                                                                                                              

 


Hier das Programmheft zum Turnier ansehen
   

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse vom Wochenende:      
       
Samstag:      
I. Senioren - Sparta Bilk        0;2    
SC Kapellen - E3-Junioren        2:8    
Spvg.Gust. Gindorf - E4-Junioren      14.2    
Sonntag:      
SV Glehn - B-Junioren        2:0    
       
       
       

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen