TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Donnerstag, 21 November 2019

U10 II mit knappen Heimsieg gegen SC Kapellen

U10 II mit knappen Heimsieg gegen SC Kapellen

Hüben wie drüben zahlreiche Ballverluste, kaum gelungene Kombinationen auf beiden Seite, sodass das 1:0 für den TSV eher aus "dem Nichts" fiel.

Wer dachte, mit der Führung im Rücken würde ein Stück weit Sicherheit ins Bayer Spiel gelangen, sah sich schnell getäuscht.

Der Gast aus Kapellen seinerseits konnte sich einige Torchancen heraus arbeiten, sodass es nur eine Frage der Zeit war, bis der Ausgleich, kurz vor Ende der ersten Hälfte fiel.

In Halbzeit zwei bot sich den anwesenden Zuschauern und Trainern ein abwechslungsreiches, wenn auch nicht gerade auf hohem Niveau, befindliches Spiel mit Torchancen auf beiden Seite, die zumeist durch die beiden sehr gut aufgelegten Torhüter zunichte gemacht wurden.

Mit etwas Glück und Geschick konnte das TSV Team dann doch noch den ersehnten Führungstreffer erzielen und diese Führung über die Zeit retten.

 

 

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Grützmacher