TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 06 August 2017

TSV in Runde zwei im Niederrheinpokal

TSV in Runde zwei im Niederrheinpokal
Abteilungsvorsitzender Theo Baikowsksi sah eine zunächst souverän auftretende Mannschaft des TSV, die bis zum Stand von 0:3 nichts hat "anbrennen" lassen.(durch Tore von Marius Frassek, Peter Welter und Maurice Wiewiora.
Peter Welter gelang dabei das Tor des Tages, durch einen sehenswerten Freistoßtreffer in der 33. Minute,

Durch einen individuellen Fehler brachte der TSV den Gastgeber in der 55. Minute, durch das 1:3 wieder ins Spiel.

In der 78. Minute konnte der Gastgeber noch auf 2:3 verkürzen,  was zur Folge hatte, dass die bis dahin sattelfeste Defensive des TSV mehr und mehr ins "schwimmen" geriet und man tief durchatmete, als der gut leitende Referree das Spiel, nach gut sieben Minuten Nachspielzeit, (endlich) abpfiff und man die Runde zwei des Niederrheinpokals erreichte, welche am Donnerstag, 10.08.2017 ausgelost wird.

Mit diesem Erfolg im Rücken geht es am kommenden Sonntag zum FC Büderich (Anstoß: 15:00 Uhr) , wenn es heißt, das erste Meisterschaftsspiel der Saison 2017/2018 anzugehen.

                                                      

 

 

DruckenE-Mail
Autor: Theo Baikowski

            Aktuelles

               Sonntag, 20.08.2017

        II. Senioren -  DJK Hoisten  2:1

        VFB Hilden II - I. Senioren   2:0

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Vernetz dich mit uns

Die Facebookseite des TSV Bayer Dormagen Der Flickr Account des TSV Bayer Dormagen rss mail