Erstellt am Mittwoch, 14 November 2018

Platz fünf für Schwimm-Masters bei Deutscher Meisterschaft

Platz fünf für Schwimm-Masters bei Deutscher Meisterschaft

Am 10. November trafen sich die besten 18 Mannschaften in Gelsenkirchen zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft. Nach den Landesentscheiden, bei denen insgesamt 119 Vereine antraten, gingen die Mannschaften der SG Bayer, des SV Mannheim und des SCW Eschborn als Favoriten ins Rennen. Sie hatten allesamt im Vorkampf mehr als 20.000 Punkte gesammelt.

Die 10 SG Bayer-Masters, davon fünf Dormagener und die Besten aus Wuppertal und Uerdingen, maßen sich in 24 Wettkämpfen über die unterschiedlichsten Strecken und Lagen. Aus einer über sich hinaus gewachsenen Mannschaft hervorzuheben sind der Europarekord von Claudia Thielemann (Bayer Wuppertal) über 400 m Lagen und ihr Deutscher Rekord über 200 m Schmetterling sowie der Deutsche Rekord der Dormagenerin Birgit Reichelt über 100 m Rücken.

Mit einer neuen Rekordpunktzahl von 21.060 belegten die SG-Masters am Wettkampfende den hervorragenden fünften Platz in Deutschland.

Drucken
Autor: Reichelt/Lupp