TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Donnerstag, 10 März 2011

Erfolgreiche DHB-Sichtung für TSV-Athleten

Erfolgreiche DHB-Sichtung für TSV-Athleten

Bei der DHB-Sichtung und den damit verbundenen Verbands-Vergleichsspielen machte das Team Mittelrhein eine mehr als gute Figur und sicherte sich den ersten Platz.

Gleich sieben Landesverbände hatten ihre besten Spieler des Jahrgangs 1995 nach Heidelberg geschickt, wo die Talente einige Tests nach DHB-Richtlinien absolvierten und in verschiedenen Spielformen gegeneinander antraten. In der „Königsklasse“, dem Spiel 6-gegen-6, glänzten die Spieler des Handballverbandes Mittelrhein unter Leitung von Trainer Pascal Mahé und sicherten sich verdient den ersten Platz. „Ich bin stolz, dass so viele Dormagener im HVM Team eine wichtige Rolle gespielt haben und damit einen großen Anteil am Erfolg des Teams hatten“, so Jörg Bohrmann, Trainer der 95er im Verein.

Besondere Aufmerksamkeit erregten Patrick Hüter, Yannick Sinnecker und Tim Suton, der trotz Jahrgang 1996 ins All-Star Team gewählt wurde. „Alle drei stehen beim DHB weiter unter Beobachtung“, freut sich Bohrmann.

In dem Erfolg des Teams im Verbandsvergleich sieht Bohrmann auch einen weiteren Beleg für die gute Jugendarbeit, die der TSV Bayer Dormagen im Handballnachwuchs leistet. „Wir sind unserem guten Ruf als Handballleistungszentrum gerecht geworden“, resümierte er zufrieden.

Das Foto zeigt Tim Suton, Spieler der U17 des TSV.

DruckenE-Mail
Autor: Lukas Will

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen