TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Mittwoch, 11 April 2018

B-Jugend spielt um die Deutsche Meisterschaft

B-Jugend spielt um die Deutsche Meisterschaft

B-Jugend Handballer des TSV Bayer Dormagen spielen am Sonntag um den Einzug in das Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft   

Nach dem verdienten Gewinn der Nordrheinmeisterschaft spielen die B-Jugend Handballer des TSV Bayer Dormagen um die Deutsche Meisterschaft. Erster Gegner im Achtelfinale ist der HC Bremen am Sonntag um 16 Uhr im TSV Sportcenter.
Mit lediglich zwei Niederlagen beendet das Team von Trainer David Röhrig die Nordrheinliga-Saison auf dem ersten Platz. Trotz vieler Verletzungen während der Saison, setzten sich die Jungwiesel gegen Gegner wie die HSG Neuss/Düsseldorf oder den VfL Gummersbach durch und dürfen als Zugabe um die Deutsche Meisterschaft kämpfen. Der Gegner aus dem Norden gewann knapp vor Eintracht Hildesheim die Oberliga Meisterschaft und sicherte sich damit den Einzug in das Achtelfinale.
 Während der Ferien absolvierte die B-Jugend einige Testspiele gegen die direkten Achtelfinal-Konkurrenten GWD Minden und HSG Neuss/ Düsseldorf. Beide Spiele wurden deutlich gewonnen. Trainer David Röhrig ist im Hinblick auf den kommenden Sonntag sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. „Wir haben sehr viele gute Kombinationsmomente in den Testspielen gezeigt. Meine Jungs sind gerüstet für das anstehende Hinspiel gegen Bremen“, sagt der Trainer.

Auch die C-Jugend kämpft um höchsten Titel in der Altersklasse – Am Samstag steigt das Hinspiel in Ahlen

Ungeschlagen beendet die C-Jugend die Oberliga-Saison und wird verdient Mittelrheinmeister. Neben dem zusätzlichen Gewinn der B-Jugend Mittelrheinmeisterschaft schielt das Team von Trainer Peer Pütz auf den nächsten Meistertitel. Erster Gegner auf dem Weg zur Westdeutschen Meisterschaft ist am Samstag die JSG HLZ Ahlen.
Ziel des Hinspiels in der Friedrich Ebert Halle ist für die Jungwiesel des TSV Bayer Dormagen sich eine gute Ausgangsposition zu verschaffen. Der Gegner hatte bislang ein kleines Problem mit wichtigen Spielen. Im Hinspiel um die Westfalenmeisterschaft verlor Ahlen 36:18 deutlich gegen den Gegner aus Nettelstedt. Kein Grund den Gegner zu unterschätzen findet Trainer Peer Pütz. „Wir müssen unser Spiel konzentriert durchziehen. Es wird für uns eine wichtige Partie. Wir wollen ins Finale“, sagt der Trainer.
Das Rückspiel im Halbfinale um die Westdeutsche Meisterschaft findet am Sonntag, 22. April, um 17:30 Uhr im TSV Sportcenter statt. 

Das Foto zeigt das Team der B-Jugend. Quelle: Arno Lucaßen Text: Arno Lucaßen

DruckenE-Mail
Autor: Lukas Will

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Vernetz dich mit uns

Die Facebookseite des TSV Bayer Dormagen Der Flickr Account des TSV Bayer Dormagen rss mail