TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Montag, 10 September 2018

Alexander Koch trifft kurz vor Schluss

Alexander Koch trifft kurz vor Schluss

Als wollte sie es der 1. Mannschaft und dem Spielverlauf beim Gastspiel in Hüttenberg nachmachen: Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen führte fast immer beim ersten Saisonspiel der Jugend-Bundesliga West in Essen am Sonntagabend, musste aber kurz vor Schluss den Ausgleich hinnehmen. Fünf Sekunden vor dem Abpfiff sorgte Alexander Koch mit dem Treffer zum 25:24 für den knappen aber verdienten Sieg gegen TUSEM Essen.

Dass es enger würde als beim 31:21-Finalsieg gegen Essen im Pixum-Supercup-Turnier vor drei Wochen war Trainer Jamal Naji vor dem Spiel klar. Schließlich war es ein Heimspiel für Essen und im TSV-Team fehlten nun auch noch Carlos Marquis und Tim Mast. Während Marquis wie auch Julian Köster (beide Meniskusriss) erst wieder im nächsten Jahr eingesetzt werden können, ist die Schwere der Verletzung von Mast noch nicht eindeutig. Die Hoffnung ist groß, dass zumindest Justin Kauwetter und Fynn Johannmeyer bald spielen können.

Gegen den TUSEM "hatten wir anfangs einen guten Zugriff", sagt Naji. Es gelang zudem mehrfach "Bälle zu klauen", doch die sich daraus ergebenden Chancen wurden in der ersten Hälfte dreimal nicht verwertet. Und weil die Essener gelegentlich ihre Schlagwurfqualität zur Geltung brachten, lag der TSV zur Halbzeit nur mit 14:13 vorne. Naji: "Da hätten wir mit drei oder vier Treffern führen können." Der Ausbau des Vorsprungs gelang kurz nach dem Seitenwechsel, als Linksaußen Lukas Bark und der Flensburger Neuzugang Sven Eberlein auf 17:13 erhöhten. Essen bäumte sich kurz auf, doch noch in der 52. Minute sahen die Dormagener sich beim 23:19 klar auf der Siegerstraße. Doch die 150 lautstarken Zuschauer trugen den TUSEM zum 24:24-Ausgleich in der 57. Minute. In der hitzigen Schlussphase behielt dann Alexander Koch die Nerven. Jamal Naji lobte vor allem Sven Eberlein, der mit neun Treffern "ein schönes Debüt feierte."

Erster Heimgegner ist der VfL Eintracht Hagen. Das Spiel findet am kommenden Sonntag, 16. September, ab 16 Uhr im TSV Bayer Sportcenter statt.

 

TUSEM Essen - TSV Bayer Dormagen 24:25 (13:14)
Dormagen: Wolters, Wiese; Kothe (1), Braun (1), Bark (3/1), Reimer (3), Eberlein (9/1), Neven, Blum, Koch (3), Lindner (2), Franz, Weikl, Mircic (3/1).

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen