TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Montag, 11 März 2019

Souveräner Sieg der A-Jugend gegen Menden

Souveräner Sieg der A-Jugend gegen Menden

Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen steht kurz vor der Teilnahme am Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft. Nach dem 45:30-Kantersieg gegen die SG Menden Sauerland Wölfe kann das Ziel bereits am kommenden Sonntag in Hildesheim erreicht werden. Kreisläufer Alex Kothe (Foto) war gegen Menden mit neun Treffern erfolgreichster Schütze. Die Partie hatte eine halbe Stunde später begonnen, da einige Gästespieler wegen einer Sperrung der A57 aufgrund des Sturmtiefs Eberhard erst später im TSV Bayer Sportcenter eintrafen.

Das Spiel gegen die Wölfe aus Menden dominierte der TSV von Beginn an und legte fünf Treffer vor, bis die Gäste erstmals Conny Dahmen im TSV-Tor überwinden konnten. Nachlässigkeiten nach der 13:6-Führung nutzten die Wölfe aber prompt zu vier Treffern in Folge. TSV-Coach Jamal Naji griff deshalb zur Grünen Auszeitkarte und stellte seine Auswahl neu ein. So setzten die Gastgeber sich vorentscheidend über 22:11 auf 28:13 zur Pause ab. Die faire Begegnung ging mit dem munteren Torewerfen auf beiden Seiten weiter bis zum Schluss. Dass Menden die zweite Halbzeit ausgeglichen gestalten konnte lag nicht zuletzt daran, dass der TSV angesichts des klaren Vorsprungs nicht zu viel riskieren wollte. Alle Dormagener Feldspieler trugen sich in die Torschützenliste ein. Zum ersten Mal nach langer Zeit auch wieder Tim Mast, der nach seiner  verletzungsbedingten Pause zu zwei Strafwürfen an die Linie gehen durfte.

TSV Bayer Dormagen - SG Menden Sauerland Wölfe 45:30 (28:13)
Dormagen: Dahmen, Bang; Köster (6), Kothe (9), Kauwetter (7), Hinrichs (3), Bark (3), Eberlein (2), Johannmeyer (7), Lindner (2), Marquis (5), Mast (1/1).
Bester Werfer Menden: Giacuzzo (9).

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen