TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Freitag, 25 Oktober 2019

Schon wieder Spitzenspiel der A-Jugend

Schon wieder Spitzenspiel der A-Jugend

Und wieder ein Spitzenspiel: Das dritte Mal hintereinander trifft die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen als Spitzenreiter der Jugend-Bundesliga West auf einen Tabellenzweiten. Diesmal gegen den Bergischen HC am Samstag, 26. Oktober, 15 Uhr, im TSV Bayer Sportcenter.

An diesem Samstag erwartet das Team von Jamal Naji einen alten Bekannten. "Der BHC verfügt auf den ersten Blick nicht über einen solch spektakulären Spielstil wie zuletzt die TSG Münster, hat aber gefährliche Elemente im Spiel", sagt der Coach, der mit seiner Auswahl in der Vorbereitung gegen den Klub aus Solingen verlor. Doch "da waren wir auch noch nicht so weit wie jetzt", sieht Naji enorme Fortschritte in den letzten Wochen. "Wir gehen als leichter Favorit ins Spiel und wissen, dass wir uns in den 60 Minuten keine Pause gönnen können."

Ähnlich wie der TSV-Nachwuchs spielen die Gäste mit einem hohen Tempo. Naji: "Der BHC hat eine starke Außenzange, lässt den Ball gut laufen und kommt eher mit dem Durchbruch. Aaron Exner ist ein sehr dynamischer Rückraum-Mittespieler, der sich durch ein starkes 1:1-Verhalten auszeichnet und durch viele Richtungswechsel. Ihn kann man nicht zu 100 Prozent ausschalten, aber wir werden unser Hauptaugenmerk auf ihn richten." Die eher defensiv orientierte 5:1-Abwehr "gilt es zu knacken." Dafür stehen bis auf den Langzeitverletzten Marco Meyer und Alexander Koch alle Spieler zur Verfügung. Während Meyer wohl erst im nächsten Jahr wieder spielen kann, dürfte Koch am 3. November in Hüttenberg sein Comeback feiern.

"Es ist eins von vier Endspielen", sagt BHC-Trainer Jens Sieberger. Er hält Dormagen für die beste Mannschaft der Staffel, rechnet sich mit seinem Team aber doch etwas aus.

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

 
 

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen