TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 08 Dezember 2019

A-Jugend schlägt auch Hamburg

A-Jugend schlägt auch Hamburg

Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen geht ungeschlagen in die zweite Hälfte der Spielzeit 2019/20. Gegen den Nachwuchs des Zweitligisten Handball Sport Verein Hamburg setzte sich das Team von Jamal Naji in der Meisterrunde 2 der Jugend-Bundesliga mit 35:29 (18:17) durch und geht als Tabellenführer ins neue Jahr.

Das relativ klare Ergebnis zeichnete sich zunächst nicht ab. "Wir haben uns in der ersten Hälfte vor allem in der Deckung schwer getan", sah Naji eine Hamburger Mannschaft mit "hohem Tempo und schnellen Ballstafetten". So bereiteten die Gäste Dormagens 3:2:1-Abwehr große Probleme und legten in der Anfangsphase regelmäßig vor. Die erste Führung gelang dem TSV in der 7. Minute durch den verwandelten Strafwurf von Carlos Marquis zum 5:4. Nach einer Viertelstunde lagen aber wieder die Hamburger vorne (7:8) - ehe der TSV mit drei Treffern innerhalb von 85 Sekunden die erste Zwei-Tore-Führung (10:8) verbuchte. Doch auch das 13:9 in der 18. Minute nach einem Doppelschlag von Rechtsaußen Lennart Leitz trug nur zu einem Zwischenhoch bei: Hamburg glich zum 15:15 aus und drehte die Partie auf 16:17. Das war allerdings auch der letzte Vorsprung der Norddeutschen: Leitz und David Jurisic stellten den Halbzeitstand her.

Nach dem Seitenwechsel stellte Naji die Abwehr auf 6:0 um und registrierte eine deutlich bessere Verteidigung vor dem herausragenden Moritz Wiese. "Das war sein bestes Saisonspiel mit einer Abwehrquote von 55 Prozent", lobte er den Schlussmann. Der TSV zog über 24:20 (39.) auf 28:22 nach einer Dreiviertelstunde davon. Zwar kam Hamburg durch drei Tore in Folge noch einmal auf, doch die Gastgeber reagierten und sorgten mit ihrem 6:2-Lauf für die vorzeitige Entscheidung.

Jetzt wartet auf die Dormagener Mannschaft erst mal die einmonatige Spielpause. Das nächste Spiel findet am 12. Januar bei der SG Flensburg-Handewitt statt. "Wir werden aber die Trainingsintensität bis Weihnachten erhöhen. So setzen wir Belastungsspitzen, um frisch in den Januar reingehen zu können", betont Naji.

TSV Bayer Dormagen - Handball Sport Verein Hamburg 35:29 (18:17)
Dormagen: Wolters, Wiese; Mayer, Rehfus (1), Blum (6/1), Hinrichs (1), Wilhelm (3), Fürnkranz, Bark (1), Jurisic (7), Marquis (4/2), Leitz (8), Koch (2), Mast (2).
Bester Werfer Hamburg: Möller (10/5).

Der weitere Spielplan der Meisterrunde
So., 12.01., 13:00: SG Flensburg-Handewitt - TSV Bayer Dormagen
So., 19.01., 17:00: TSV Bayer Dormagen - Rhein-Neckar Löwen
Sa., 25.01., 17:15: mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen - TSV Bayer Dormagen
So., 02.02., 14:00: SC Magdeburg - TSV Bayer Dormagen
Sa., 08.02., 15:30: SC DHfK Leipzig - TSV Bayer Dormagen
Sa., 15.02., 16:00: TSV Bayer Dormagen - SG Pforzheim/Eutingen
Sa., 29.02., 18:00: Handball Sport Verein Hamburg - TSV Bayer Dormagen
So., 08.03., 12:00: TSV Bayer Dormagen - SG Flensburg-Handewitt
So., 15.03., 16:00: Rhein-Neckar Löwen - TSV Bayer Dormagen
Sa., 21.03., 16:30: TSV Bayer Dormagen - mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen
So., 29.03., 14:00: TSV Bayer Dormagen - SC Magdeburg
So., 05.04., 15:00: TSV Bayer Dormagen - SC DHfK Leipzig

Das Foto zeigt den achtfachen Torschützen Lennart Leitz, Foto: Heinz Zaunbrecher

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen