TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Um Unklarheiten und Irritationen über die sportlichen Regeln des Turniers zu vermeiden, findet ihr hier die Bestimmungen, nach denen der Wettkampf durchgeführt.

Regel 1

Gespielt wird nach den internationalen Handballregeln (IHF Stand 01.07.2016). Die Zusatzbestimmungen des Deutschen Handballbundes für den Nachwuchsbereich bleiben gültig.

Regel 2

Die Spielzeit beträgt bei der A- und B-Jugend 2x 15 Minuten. Ein Team-Time-Out pro Mannschaft ist nicht möglich. 1 Minute Halbzeitpause. Bei Hinausstellungen oder 7-Metern läuft die Uhr weiter!

In den beiden Finalspielen kann jedes Team pro Halbzeit ein Team-Time-Out nehmen. 5 Minuten Halbzeitpause. Bei Hinausstellungen oder 7-Metern läuft die Uhr weiter!

Regel 3

Proteste sind nur gegen Vorgehen der Turnierleitung möglich.

Bei Einspruch wird eine Gebühr von 150,00 € in Bar fällig, die nur beim erfolgreichen Einspruch erstattet wird. Über Einsprüche entscheidet die Turnierleitung.

Schiedsrichterentscheidungen sind Tatsachenentscheidungen.

Disqualifikation:

3x2 Minuten und direkte rote Karte nach Foulspiel – keine Sperre

Direkte Disqualifikation nach Regel 8:6 oder 8:10 – ein Spiel Sperre

Regel 4

Bei nicht antreten einer Mannschaft wird das Spiel mit 2:0 Punkten und 3:0 Toren für die angetretene Mannschaft gewertet.

Regel 5

Die erstgenannte Mannschaft hat im Bedarfsfall das Trikot zu wechseln und hat Anwurf. Die zweitgenannte Mannschaft stellt den Spielball.

Regel 6

Sind nach der Vorrunde Mannschaften punktgleich, dann entscheiden die Ergebnisse der betreffenden Mannschaften des gegeneinander ausgetragenen Spiels (direkter Vergleich). Ist dieses Unentschieden ausgegangen entscheidet

  1. Die Tordifferenz
  2. Die mehr erzielten Tore
  3. Der Ausgang des Spiels gegeneinander
  4. Sind diese vorher genannten Punkte unentschieden, wird ein 7m Werfen mit drei Schützen angesetzt. Ist auch hier keine Entscheidung gefallen, entscheidet jeweils der nächste Wurf.

Regel 7

Sollte es in den Platzierungsspielen nach Ablauf der regulären Spielzeit unentschieden stehen , wird ein 7m Werfen mit drei Schützen angesetzt. Ist auch hier keine Entscheidung gefallen, entscheidet jeweils der nächste Wurf.

Regel 8

Alle Mannschaften haben Spielpässe mitzuführen und am ersten Turniertag eine Mannschaftsliste auszufüllen und abzugeben.

Regel 9

Das Harzen wird eingeschränkt gestattet. Im TSV Bayer Sportcenter gibt es keine Einschränkungen. In der Nebenhalle (Halle1) besteht eigentlich Harzverbot, jedoch ist gegen minimales Benutzen am Spielball nichts einzuwenden. Harz an Schuhen, Händen, Schweißbändern u.s.w. ist nicht gestattet!

Die Trainer weisen bitte Ihre Spieler daraufhin und wir gehen von der Eigenverantwortung eines jeden Spielers aus!

Regel 10

Gesamt-Supercup-Sieger wird der Verein mit der meisten Punktzahl. Gezählt wird nach  folgender Staffelung.

1.Platz 25 Punkte - 2.Platz 20 Punkte - 3.Platz 15 Punkte - 4.Platz 10 Punkte – 5.Platz 5 Punkte

 
 

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen