TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Dienstag, 29 Mai 2012

Björn Otto siegt in Rehlingen - Carl Philip Heising erfüllt die DM-Norm

Björn Otto siegt in Rehlingen - Carl Philip Heising erfüllt die DM-Norm

...... Nachdem Ottos A - Satz an Stäben aus Shanghai unter der Woche wieder eintraf zeigte der Straberger in Dessau am 26. Mai mit 5,62 m und Platz zwei einen guten Wettkampf. In Rehlingen hatte man den Anschein, als würde der Schützling von Trainer Michael Kühnke in einer anderen Liga springen. Als alle anderen Springer schon fast raus waren, nur der Amerikaner Mitch Greeley versuchte sich noch an 5,55 m, stieg der Hallenvizeweltmeister in den Wettkampf ein und überquerte die Höhe im zweiten Versuch. Von den schlechten Windverhältnissen ließ sich Otto nicht aus dem Konzept bringen und übersprang ebenfalls im zweiten Versuch die magischen 5,72 m. So bleibt es auch nach diesen Wochenende Fakt, dass mit Björn Otto und Karsten Dilla zwei Dormagener die einzigen Stabasse des DLV sind, welche die Olympianorm gesprungen sind. Dilla hatte in Rehlingen kein Glück. Er scheiterte an seiner Einstiegshöhe. Die Mittelstreckler des TSV Bayer Dormagen Fabian Spinrath und Carl Philip Heising wollten in Rehlingen die Qualifikationsnorm für die in drei Wochen in Wattenscheid stattfindenden Deutschen Meisterschaften erfüllen. Unter keinem guten Stern stand die Vorbereitung auf diesen 800m Wettkampf für Fabian Spinrath. Leider zog er sich in der Aufwärmphase eine leichte Zerrung zu, sodass er auf anraten des DLV-Physiotherapeuten und seines Trainers auf einen Start verzichtete. Somit ruhten die Hoffnungen einzig und allein auf Carl Philip Heising. Dank seines starken Endspurts, konnte Carl Philip Widersacher Stefan Hettich (TSV Germarinen) noch buchstäblich auf der Ziellinie abfangen. Seine Siegerzeit von 1:51,62 Min bedeutete für Carl Philip Heising (Bild unten li.) die Erfüllung der Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften.


DruckenE-Mail
Autor: Ribbecke / Lisson

Leichtathletik - Submenu

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

Aus unserer Fotosammlung:

Leichtathletik

mehr Bilder

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen