TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Samstag, 25 August 2012

TSV Bayer Dormagen nimmt die erste Pokalhürde

TSV Bayer Dormagen nimmt die erste Pokalhürde

.......  In Runde 1 des DHB-Pokals traf der TSV Bayer am Freitagabend auf einen alten Bekannten: Die Dormagener spielten 14 Jahre nach einer gemeinsamen Zeit in der 2. Bundesliga beim aktuellen Oberligisten TV 05 Mülheim. Der TSV gewann das erste Pflichtspiel der Saison mit 30:23 (18:8) in Kärlich und hofft jetzt auf eine günstige Auslosung für die 2. Pokalrunde, die am Mittwoch, 26. September, ausgespielt wird. Die Erstligisten steigen in der 3. Runde in den Wettbewerb ein. Der TSV hatte das Spiel konzentriert begonnen und den Zehn-Tore-Vorsprung bis zur Pause herausgeworfen. Coach Jörg Bohrmann war mit der ersten Hälfte äußerst zufrieden, lobte die hervorragende Chancenverwertung mit „vielen einfachen Toren“ und das gelungene Rückzugsverhalten. Auch nach dem Wechsel überzeugte der TSV zunächst, verlor dann aber seine Linie. „Da haben wir Larifari gespielt“, ärgerte sich Bohrmann über etliche weggeschenkte Bälle. So kamen die Gastgeber vor rund 250 Zuschauern auf und bis auf fünf Treffer in der Schlussphase heran. „Wir hätten noch in Bedrängnis kommen können, wenn Mülheim selbst fehlerfreier gespielt hätte“, schimpfte Dormagens Coach. So bleibt für ihn nur ein befriedigendes Fazit: „Wir haben mit sieben Toren Vorsprung gewonnen. Das ist okay, mehr aber auch nicht.“ Erfolgreichste Werfer waren Simon Ernst (11), Tobias Plaz (6) und Markus Breuer (6/2). Dennis Marquardt konnte nach seiner am Dienstag in Neuss erlittenen Verletzung wieder spielen und leistete eine starke Arbeit in der Abwehr. Mit 13 Paraden überzeugte Torwart Dominik Formella, der nach 45 Minuten von Matthias Broy abgelöst wurde. 

Für den TSV spielten und trafen: Formella, Broy; Ernst (11), Plaz (6), Beckers (1), Breuer (6/2), Hampel (1), Jacoby (1), Preuss (3), Kübler (1), Rudloff, Jäckel, Marquardt.

DruckenE-Mail
Autor: Zenk / Lisson

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Vernetz dich mit uns

Die Facebookseite des TSV Bayer Dormagen Der Flickr Account des TSV Bayer Dormagen rss mail