TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Dienstag, 19 März 2013

Fünf Titel für TSV-Leichtathleten bei Schüler-Nordrhein-Meisterschaft / Dreifach-Triumph für Jasper Fischer

Fünf Titel für TSV-Leichtathleten bei Schüler-Nordrhein-Meisterschaft / Dreifach-Triumph für Jasper Fischer

... Trotz krankheitsbedingt verkleinerter Mannschaft erkämpften die von Yvonne Schmitz betreuten Schülerinnen der Altersgruppe U16 fünf Medaillen bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften in Düsseldorf.

Leonie Neef siegt im Stabhochsprung (W15) - Dritter Rang für Svenja Wagner
Einen Nordrheintitel holte sich Leonie Neef in der Wettkampfklasse W15 im Stabhochsprung mit sehr guten 2,80 m, einer Höhe, die keine Konkurrentin springen konnte. In der gleichen Disziplin, allerdings im jüngeren Jahrgang errang Svenja Wagner mit 2,50 m den dritten Rang.

Michelle Hering, W15, gerade aus der Skifreizeit kommend, konnte mit guten 9,40 s über 60 m Hürden die Silbermedaille und über 60 m Sprint in sehr guten 8,01s zeitgleich mit der Zweiten die Bronzemedaille mit nach Hause nehmen.

Lars Thomaskamp mit persönlicher Bestleistung zum Kugelstoß-Titel
Auch die Werfer des TSV Bayer Dormagen trumpften auf: Lars Thomaskamp gewann den Kugelstoß-Wettkampf der M15 Klasse überlegen mit – wieder einmal- neuer persönlicher Bestleistung von 13,80m. Und dabei sieht Trainer Peter Kassubek bei seinem Schützling noch viel Potential: „Die Beintechnik ist längst noch nicht optimal. Wenn Lars sich hier verbessert, ist noch viel mehr drin!“. Einen unglücklichen Wettkampf absolvierte Alexander Bartolomey, der nach gutem Anfang verkrampfte und mit 12,18m Achter wurde.

Dagegen präsentierte sich Lena Rademacher nach Skifreizeit und drei Wochen verletzungsbedingter Pause in toller Form. Als Dritte stieß sie die Kugel 11,67m weit – neue Hallenbestleistung und sogar 1cm über Freiluftbestleistung.

Dreifach-Triumph für Jasper Fischer
„König der Spiele“ allerdings war Jasper Fischer aus dem Talentschuppen von Trainer Dirk Zorn. Er gewann in der Altersklasse M14 gleich drei Mal: in 7,75s über die 60m, nachdem er bereits die schnellste Zeit nach den Vorläufen erreichte, im Weitsprung, wo sein erster Versuch mit 6,06m gleich zum Titel reichte und er den Zweiten gleich um 60cm deklassierte und m Kugelstoßen, wo er ebenfalls die Konkurrenz meilenweit hinter sich ließ und mit 1,20m Vorsprung den Wettbewerb gewann (11,98m).

Damit neigt sich die Hallensaison 12/13 dem Ende zu. In den Osterferien werden die Athleten des TSV Bayer Dormagen in diversen Trainingslagern an ihrer Form arbeiten, um ähnlich erfolgreich wie im Winter auch die Freiluftsaison zu bestreiten.

Autor: Christian Wölm; Co-Autoren: Yvonne Schmitz, Peter Kassubek

Foto (v.l.): Alexander Bartolomey, Peter Kassubek, Lena Rademacher, Lars Thomaskamp

DruckenE-Mail
Autor: Susanne Lupp

Leichtathletik - Submenu

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

Aus unserer Fotosammlung:

Leichtathletik

mehr Bilder

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen