TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Mittwoch, 02 April 2014

U21 feiert ersten Auswärtssieg des Jahres

U21 feiert ersten Auswärtssieg des Jahres

Zum ersten Mal im Jahre 2014 konnte die U21 auf fremden Platz als Sieger hervorgehen. Mit einem spannenden 36:34(20:17) konnte die HSG Rösrath/Forsbach am Samstag bezwungen werden.Die U21 konnte das Hinspiel zwar deutlich gewinnen, doch zu Beginn der Partie kristallisierte sich kein wirklicher Favorit heraus und so hatten beide Mannschaften nach 11 Minuten 5 Tore auf der Anzeigetafel. Innerhalb der nächsten 5 Minuten konnte sich die U21 jedoch auf 3 Tore absetzen und diesen Vorsprung auch bis zur Halbzeit halten zum 20:17.

Nach der Halbzeitpause fand die HSG jedoch besser ins Spiel als die U21 und konnte so in Unterzahl 3 schnelle Tore zum Ausgleich machen. Dann entwickelte sich das Spiel wie zu Beginn der ersten Halbzeit keine Mannschaft konnte sich wirklich absetzen, so stand es nach 40 Minuten 24:24. Als nun aber die U21 zwei Zeitstrafen in kurzen abständen bekommen hatte, konnte sich die HSG auf 3 Tore absetzen zum 29:26. Diesen Rückstand musste die Mannschaft bis zur 54. Minuten hinterherlaufen ehe man 5 Tore innerhalb von 3 Minuten werfen konnte ohne ein Gegentor zu kassieren und man wieder mit 2 Toren kurz vor Ende in Front war. Diesen Vorsprung ließ sich die U21 nun nicht mehr nehmen und man sicherte sich die ersten Auswärtspunkte im Jahr 2014.

Für die U21 spielten und trafen:

Pascal Boldt(TW), Jan Urmetzer(11), Julian Lumm(7), Jonas und Philipp Ponzelar(je 5), David Rossi und Jan-Niklas Häuslein(je 2), Peter Ritterbach, Oliver Kristkeitz und Jan Albers(je 1) sowie Tim Häuslein, Hendrik Jahnke, Andreas Metzemacher und Luca Pesch

DruckenE-Mail
Autor: Jens Hentschel

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen