TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Donnerstag, 07 Januar 2016

Leidenschaftlicher Kämpfer für den Sport: „TSV-Turnlegende“ Klaus Beer feierte seinen 80. Geburtstag

Leidenschaftlicher Kämpfer für den Sport: „TSV-Turnlegende“ Klaus Beer feierte seinen 80. Geburtstag

..... 1967 trat er als aktives Mitglied in die Turnabteilung des TSV ein, bereits ein Jahr später wurde er Abteilungsleiter der Turnabteilung. Einige Jahre später übernahm er den Posten des Abteilungsgeschäftsführers. Dieses Amt bekleidet er bis heute.  In all diesen Jahren hat Klaus Beer (Bild unten) seine Freizeit „seinem“ Sport gewidmet.  Getreu seinem Motto „Sport ist meine Leidenschaft“ war er nicht nur als Übungsleiter aktiv, sondern setzte sich auch aktiv bei unzähligen Sportveranstaltungen ein. „Es ist wichtig, der Jugend Spaß an der Bewegung zu vermitteln“ erklärt Klaus Beer sein Engagement in der Turnabteilung. Der TSV verlieh Klaus Beer bereits 1975 die Goldene Verdienstnadel. 

Der gebürtige Sachse aus Bautzen kam 1954 nach Dormagen, wo er als Schlosser bei Bayer  arbeitete. Seit 57 Jahren ist Klaus Beer mit seiner Ehefrau Elisabeth, genannt Liesel, verheiratet. Zur Familie gehören Sohn Uwe, Tochter Marina, drei Enkel und beiden Urenkelinnen: Lea (7 Jahre) und Amy (3 Jahre).

Seit fast 50 Jahren engagiert sich der in Dormagen-Horrem wohnende Klaus Beer auch im Sport-Verband Dormagen, zurzeit als Beisitzer. Für seine Verdienste um den Sport wurde er 2007 mit der Silbernen Ehrennadel der Stadt Dormagen ausgezeichnet. 

Der Geschäftsführende Vorstand des TSV Bayer Dormagen, sowie der Abteilungsvorstand der Turnabteilung gratuliert Klaus Beer ganz herzlich zum Ehrentag.

Bilder: TSV

 

DruckenE-Mail
Autor: Lupp / Lisson

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen