TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Dienstag, 24 Januar 2017

Gelungener Saisonauftakt für TSV-Schwimmer

Gelungener Saisonauftakt für TSV-Schwimmer

Einen gelungenen Saisonauftakt feierten die Schwimmathleten beim Bayer Schwimmfest am 21. und 22. Januar in Wuppertal. Von den gemeldeten Schwimmern des TSV Bayer Dormagen wurden insgesamt 54 Medaillen in Empfang genommen: 25 Gold-, 18 Silber- und 11 Bronzemedaillen.

Die Schwimmer des Team Piranha und Junior Teams unter Trainer Pascal Hartwich, sowie die Athleten der 1. Mannschaft Nachwuchs mit Trainerin Maxi Breuer und der 1. Mannschaft mit Trainer Thomas Nuyen überzeugten mit guten bis sehr guten Leistungen.

Alle Trainer zeigten sich angesichts der erbrachten Leistungen, darunter etliche neue erreichte persönliche Bestzeiten, sehr zufrieden. Nach den Winterferien und den erst wieder aufgenommenen Trainingseinheiten wurde überraschend gut an die alte konditionelle Form angeknüpft.

 

Im Team Piranha waren erfolgreich:

Christoph Klar (2009) mit Gold über 50m Brust (0:53,58min, Bronze über 50m Rücken (0:53,54min

Jan Masarczyk (2008) mit Gold über 50m Brust (0:51,54min), Silber über 50m Rücken (0:51,27min)

Harper Schuster (2008) mit Silber über 50m Brust (1:04,07min)

 

Im Junior Team waren erfolgreich:

Christoph Hänel (2007) jeweils Gold über 50m Brust (0:50,52min), 100m Brust (1:50,68min), 200m Rücken (3:26,93min), 400m Freistil (6:05,87min)

Ernest Lehn (2007) mit Gold über 50m Rücken (0:44,30min), jeweils Silber über  50m Brust (0:55,15min), 200m Rücken (3:27,93min), 400m Freistil (6:37,77min)

Felina Reinartz (2007) mit Gold über 200m Rücken (3:34,55min), jeweils Bronze über 50m Rücken (0:46,30min), 400m Freistil (7:02,29min)

Torben Mock (2007) mit Silber über 100m Brust (1:56,67min)

Nicolas Kühl (2006) mit jeweils Gold über 100m Brust (1:42,26min), 200m Lagen (3:19,86min), 400m Freistil (6:18,74min), und Silber über 50m Brust (0:48,23min)

Matthias Masarczyk (2006)  mit Gold über 100m Schmetterling (1:42,92min), und Silber über 400m Freistil (6:19,56min)

 

In der 1. Mannschaft Nachwuchs waren erfolgreich:

Leonie Szczepanski (2006) mit jeweils Gold über 50m Brust (0:47,18min), 100m Brust (1:41,18min), 200m Lagen (3:07,47min), Bronze über 50m Rücken (0:43,04min)

Julia Sterzik (2006) mit Gold über 100m Schmetterling (1:43,19min), und jeweils Silber über 50m Rücken (0:42,44min), 200m Lagen (3:19,76min)

Leonie Nentwig (2006) mit Silber über 100m Schmetterling (1:46,28min), Bronze über 200m Lagen (3:34,69min)

Stella Angelina Cannata (2005) mit Gold über 100m Schmetterling (1:27,44min), Silber über 100m Brust (1:41,14min), Bronze über 50m Brust (0:46,64min)

Cedric Neuschäfer (2005) mit Gold über 100m Schmetterling (1:42,92min), Bronze über 50m Rücken (0:43,57min)

Luna Ehrlich (2005) mit Silber über 100m Schmetterling (1:34,71min)

Stefanie Arts (2004) mit Gold über 50m Rücken (0:35,54min)

Justus Ehrlich (2004) mit Bronze über 100m Schmetterling (1:32,40min)

Noel Lasar (2003) mit Gold über 50m Brust (0:39,85min), Bronze über 100m Brust (1:28,17min)

Mario Gondro (2002) mit Silber über 50m Rücken (0:35,36min)

Samuel Mock (2002) mit Bronze über 50m Rücken (0:38,02min)

 

In der 1. Mannschaft waren erfolgreich:

Laurenz Weber (2002) mit Silber über 200m Lagen (2:27,75min), Bronze über 400m Freistil (4:52,34min)

Jens Schöne (1998) jeweils Gold über 100m Brust (1:21,48min), 50m Rücken (0:32,47min)

Ruben Böckmann (1998) mit Gold über 100m Schmetterling (1:12,24min), Silber über 50m Brust (0:34,08min)

Alexander Kühling (1997) mit jeweils Silber über 50m Brust (0:31,94min), 100m Brust (1:12,86min)

Sabrina Marzahn (1991) mit jeweils Gold über 100m Schmetterling (1:04,26min), 400m Freistil (4:27,67min)

DruckenE-Mail
Autor: Mock/Lupp

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen