TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Dienstag, 09 Mai 2017

"Jojo" Kurth vernagelte den Kasten

"Jojo" Kurth vernagelte den Kasten

Die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen trumpfte im Saisonfinale gegen den Tabellenvierten der Handball-Oberliga Mittelrhein MTV Köln auf und setzte sich mit 33:28 durch. Obwohl mit Matthias Broy, Frederic Rudloff, Robin Doetsch und Jarno Pusch erfahrene Spieler fehlten, zeigte die Auswahl noch einmal wozu sie in der Lage ist. Der große Rückhalt im Kasten war der eingesprungene Routinier Joachim Kurth (46), der 19 Bälle abwehrte und es damit auf eine Quote von 40 Prozent brachte. Nach leichten Problemen in der ersten Hälfte (15:15) gab das Team in der zweiten Hälfte die Führung nicht mehr aus der Hand. Der 11. Sieg führt zu einem ausgeglichenen Punktekonto von 24:24 und Platz 8 in der Tabelle.

TSV Bayer Dormagen II - MTV Köln 1850 33:28 (15:15)
Dormagen: Kurth; Linnemannstöns (12/6), Hensing (4), Eugler (3), Minten (5), Lucaßen (3), Ben Youssef (3), Wachsmuth, Rossi, Wolters (3).

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen