TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.
Unsere Sponsoren:
Mehr Infos per klick auf das Logo.

Erstellt am Sonntag, 04 März 2018

7,48 Meter: Erneute Steigerung für Grammann

7,48 Meter: Erneute Steigerung für Grammann

Eine weitere Steigerung für den Dormagener Weitspringer Ole Grammann: Beim U20-Länderkampf in Nantes (Frankreich) sprang der Deutsche Jugendmeister noch einmal weiter als bei seinem Triumph in Halle/Saale am vorherigen Wochenende: 7,48 Meter verbesserten nicht nur seine persönliche Hallenbestleistung, sondern beförderten ihn in der Konkurrenz mit Gastgeber Frankreich und Italien auf Rang zwei. Lediglich der deutsche Vizemeister Yannick Wolf (LG Stadtwerke München) lag dank eines starken Sprungs auf 7,62 Meter vor ihm.

„Das war eine super Wintersaison für Ole“, sagte sein Trainer und der Dormagener Stützpunktleiter Dirk Zorn, „in drei Wettkämpfen hat er jeweils seine persönliche Bestleistung verbessert.“ Ende Februar hatte der Athlet, der das Sportinternat Knechtsteden besucht, mit 7,46 Meter den Titel bei den Deutschen Jugendmeisterschaften geholt, bei den Nordrhein-Meisterschaften im Januar feierte er mit 7,43 Metern den Sieg.

Insgesamt belegte die deutsche U20-Mannschaft mit 171,5 Punkten Platz zwei hinter Gastgeber Frankreich. Italien wurde Dritter.

Zur Ergebnisliste des Länderkampfes.

Foto: Ole Grammann. (Copyright: Dirk Fußwinkel)

DruckenE-Mail
Autor: Loehr / Zorn

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen