TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.
Unsere Sponsoren:
Mehr Infos per klick auf das Logo.

Erstellt am Donnerstag, 12 Juli 2018

Spinrath NRW-Meister - Robb läuft zu Silber

Spinrath NRW-Meister -  Robb läuft zu Silber

Starke Vorstellung der Dormagener Leichtathleten am vergangenen Sonntag im Bottroper Jahnstadion: Fabian Spinrath dominierte deutlich die 800 m der Männer, ließ das Rennen auf der ersten Runde langsamer angehen und wartete geduldig auf seine Chance. 200 m vor dem Ziel attackierte er seine Rivalen mit einer plötzlichen Tempoverschärfung. Seinem zügigen Schritt konnte keiner der Konkurrenten folgen. Am Ende stand der verdiente Sieg und eine Endzeit von 1:53,86 Minuten zu Buche.

Eine deutlich ansteigende Form zeigte Susan Robb über die 1500 m der Frauen. Sie gestaltete den Lauf von vorne zusammen mit der späteren Siegerin Linda Wrede aus Köln und Jana Palmowski vom SV Brackwede. Alle drei hielten ihre zügiges Tempo hoch und rissen ein deutliches Loch zu den Verfolgern. Die letzten 300 m behielt Robb ihren druckvollen Schritt bei und spurtete als Zweite ins Ziel. Die Zeit 4:29,14 Minuten ist eine neue Jahresbestleistung für die Dormagenerin, die damit auch die Norm für die Deutschen Meisterschaften in zwei Wochen in Nürnberg (20. bis 22. Juli) erfüllte.

Der betreuende TSV-Trainer Peter Kurowski sagte: "Das war eine hundertprozentige Meisterschaftsausbeute."

Foto: Susan Robb und Fabian Spinrath. (Copyright: TSV Bayer Dormagen)

DruckenE-Mail
Autor: Kurowski

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen