TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.
Unsere Sponsoren:
Mehr Infos per klick auf das Logo.

Erstellt am Mittwoch, 12 Juni 2019

Hürdensprinter Hoffmeister und Henseler gewinnen in Gladbeck

Hürdensprinter Hoffmeister und Henseler gewinnen in Gladbeck

Die Dormagener Hürdensprinter Lilly Hoffmeister und Tim Henseler haben beim BORSIG Meeting in Gladbeck jeweils ein Ausrufezeichen gesetzt. U20-Starterin Hoffmeister lief im nördlichen Ruhrgebiet eine ausgezeichnete Bestleistung in 14,07 Sekunden. Damit gewann sie die Konkurrenz und setze zwei Wochen vor den NRW-Meisterschaften in Duisburg (21. bis 23. Juni) ein Ausrufezeichen. Henseler setzte sich in 14,22 Sekunden über die 110 m durch. 

Vor der U23-DM in Wetzlar (15. bis 16. Juni) feierte außerdem Kieron Ludwig eine gelungene Generalprobe. Der Athlet von Coach Peter Kurowski sprintete die 200 m in seiner zweitbesten Zeit von 22,35 Sekunden und landete damit auf dem achten Platz. Nikolas Krins sicherte sich im U20-Weitsprung zudem den dritten Platz (6,37 m), Maurice Schwitalla (U16) belegte bei den älteren Konkurrenten der U18 im Weitsprung den 14. Rang (5,10 m).  

Ergebnisse

Foto: Tim Henseler. (Copyright: Dirk Fusswinkel)

DruckenE-Mail
Autor: ml

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen