TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Hallen

TSV Bayer Sportcenter

Das TSV Bayer Sportcenter wird in erster Linie von den ballsporttreibenden Abteilungen des TSV Bayer genutzt. Hierzu zählen Handball, Volleyball und Basketball. Darüber hinaus ergeben sich flexible Nutzungsmöglichkeiten, um etwaige Nachfragen nach Erweiterung bestehender und neuer Sportarten zu befriedigen.

Mit der Halle verfügen die Stadt Dormagen und auch der gesamte Rhein-Kreis Neuss über eine Halle, die dem neuesten Stand entspricht und dem aktuellen Zuschauerzuspruch gerecht wird. Hierzu gehört die Medientauglichkeit und eine Zuschauerkapazität von rund 2.000 Sitzplätzen.

Unser herzlicher Dank gilt dem Hauptsponsor, der Bayer AG, dem Land Nordrhein-Westfalen und der Stadt Dormagen, die den TSV bei diesem Projekt unterstützt haben.

dscf0221tsv
halle1-2

Halle 1

Die Halle 1 wurde im September 1980 zum 60-jährigen Vereinsjubiläums fertiggestellt. Im Jahr 1992 wurde sie im Zuge der Fertigstellung der angrenzenden Leichtathletikhalle im Spielbereich verändert. Es wurde sowohl ein neuer Boden Boden gelegt, als auch eine Sicherheitsglastrennwand zur Leichtathletik-Sprintbahn eingebaut.
Im Judozentrum im Obergeschoss wurde zum gleichen Zeitpunkt ein nach neuesten Gesichtspunkten entwickelter Judoboden eingebaut.




Halle 2

Diese schöne Halle mit einer Fensterfront aus Sicherheitsglas zu den Grünanlagen des Stadions hin ist seit Herbst 1986 in Nutzung.

Das Gebäude befindet sich im nordwestlichen Bereich des Sportgeländes und ist über einen Zwischenbau, der im Untergeschoss eine Fechtkammer sowie einen Hallenwartraum beinhaltet, an das Sportheim angeschlossen.

Die Halle 2 wird in erster Linie für das Fechten, für Basket- und Volleyball genutzt. Umkleideeinheiten und WC-Anlagen befinden sich im Clubheim.

halle2-2
lahalle-1


Leichtathletik-Halle

Der Vorstandsbeschluss, die Halle zu bauen, wurde am 5. Februar 1991 gefasst. Baubeginn war Mitte Juli 1991, die Fertigstellung erfolgte nach rund sieben Monaten Bauzeit. Die Leichtathleten haben damit optimale Trainingsbedingungen. Zum Eingangsbereich der Halle gehört für das Training die Sprintbahn (60m-Bahn) im alten Hallenbereich.

Die LA-Halle ist nach modernen Gesichtspunkten geplant und erstellt worden. Sie ist durchaus als ein Schmuckstück in unserer schönen Sportparkanlage anzusehen.

Zwei Hochsprung- und zwei Weitsprunganlagen sowie einen Wurfkäfig für die Technikschulung im Diskuswerfen sind im Projekt berücksichtigt.

Informationen


Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Montag - Donnerstag

09.00 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr
Freitag 09.00 - 13.30 Uhr


Telefon: 02133 / 51 67 99
Fax: 02133 / 51 63 00
Mail: r.guth@tsv-bayer-dormagen.de


Anschrift:
TSV Bayer Dormagen e. V.
Höhenberg 40
41539 Dormagen


Anfahrt:

map

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Vernetz dich mit uns

Die Facebookseite des TSV Bayer Dormagen Der Flickr Account des TSV Bayer Dormagen rss mail