Fußball beim TSV Bayer Dormagen

Mit 2:4 gegen, den SC Hardt, musste unsere C1-Jugend am Wochenende die dritte Niederlage in Folge einstecken. Vor allem das Defensivverhalten ihrer Schützlinge bereitet dem Trainerduo Roland und Jens derzeit einiges Kopfzerbrechen.

Mit einem 1:1 Unentschieden, gegen die SVG Weißenberg, schloss unsere D2 Jugend die Hinserie der Saison 2022/2023 mit einem hervorragenden 2. Tabellenplatz ab. Das Trainerduo, Daniel und Martin zeigte sich entsprechend zufrieden, nach Spielschluss.

Beim Hallenturnier des FC Düren 77 konnten unsere E1-Junioren am Sonntag einen sehr guten zweiten Platz für sich verbuchen. Die zahlreich mitgereisten Eltern und das Trainerteam sahen eine sehr gute Leistung, deren Krönung (Platz 1) dem TSV leider nur sehr knapp verwehrt blieb.

Coach Niklas Schubert zeigte sich, nach dem Spiel seiner D1-Junioren gegen den RS Horrem 2 doch arg enttäuscht. Nicht allein, dass man mit 1:3 den Gästen die Punkte überlassen hatte, nein, die Art und Weise hat ihm absolut nicht gefallen.

Mit einer knappen 2:3 Niederlage kehrten unsere C1-Junioren am Samstag aus Mönchengladbach zurück.

Beim 1.FC Mönchengladbach zeigte das Team des Trainerduos Kroll/Winkler zwei Gesichter.

War die erste Hälfte doch eher der Kategorie "zum Vergessen" zuzuordnen, steigerte sich das Team in Hälfte zwei umso mehr, doch leider reichte es am Ende nicht zum verdienten Punktgewinn.

Mit 1:2 Testspielerfolg, beim SV Rosellen II, konnte unsere D2-Jugend einen weiteren Erfolg in der Vorbereitung zur Rückserie hinzufügen und geht so optimistisch ins Pflichtspieljahr 2023.

Ein weiteres Testspiel unserer D2-Junioren verlief mehr als positiv, sodass das Trainerduo Gaschler/Cremer recht positiv in die nächsten Aufgaben blicken.

Im Rahmen des NRW Cup mussten am Samstag unsere E1-Junioren sich dem SF Baumberg mit 2:5 geschlagen geben. Ersatzgeschwächt trat der TSV gegen die starke Mannschaft von der anderen Rheinseite an und zeigte eine ansprechende Leistung, bei sehr widrigen Witterungsbedingungen. Coach Stephan Erich zeigte sich trotz der Niederlage keineswegs unzufrieden.

Etwas über zwei Wochen ist es nun schon alt, das neue Jahr, zu dem die Fußballabteilung allen Freunden und Mitgliedern des TSV alles Gute, viel Glück und Gesundheit wünscht.

Die ersten Freundschaftsspiele sind bereits gespielt, Trainingseinheiten schon längst am laufen.

Bei den D-Junioren konnten die Mannschaft unserer D2 am Wochenende gegen den SSV Delrath, trotz schwieriger Wetterlage, ein Testspiel über die Bühen bringen. Gleiches gilt für die Mannschaft unserer D3-Jugend, die im Testspiel gegen den Gast aus Hohenlind immerhin fünf Tore hat erzielen können.

Die Mannschaft unserer C1-Jugend hatte u.a. den Bundesliganachwuchs von Bayer Leverkusen zu Gast und konnte im NRW-Cup ihre Tabellenführung behaupten.

Auch wenn nicht alle Wünsche (zunächst) erfüllt wurden, rein sportlich gesehen, so waren doch die meisten unserer Jugendmannschaften mit dem Verlauf der bisherigen Saison 2022-2023 durchaus zufrieden und so geht man optimistisch und hoch motiviert ins neue Jahr.

Allen Trainern und Trainerinnen, Betreuer und Betreuerinnen, den Eltern, Anhängern des und "last but not least" auch den Kindern, wünscht der TSV Bayer Dormagen alles Gute für das Jahr 2023 !!!

Navigation Schließen Suche Aufzählung E-Mail Telefon Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite Facebook YouTube Instagram Twitter Vimeo RSS Information